La Beauté - Praxis für Heilkunde und medizinische Kosmetik in Magdeburg

Ayurveda-Massage

Mukhabhyanga genießen - den Alltag zu vergessen - die Seele baumeln lassen


AyurvedaNach der ayurvedischen Lehre gelangt das Prana, die Lebensenergie, über den Kopf- und den Gesichtsbereich in den Körper. Mukabhyanga ist eine klassische Ayurveda-Massage, bei der insbesondere das Gesicht, aber auch Kopfhaut, Nacken und das Decolletè massiert werden. Mukha heißt das Gesicht, Abhyanga die Einölung - eine bewährte ayurvedische Gesichtsmassage der indischen Heilkunst. Mit sanften Streichbewegungen und der Verwendung von warmen, hochwertig pflegenden Kräuterölen werden Energiezentren stimuliert und harmonisiert.
Die Energie dieser Massage fließt durch den gesamten Körper, vom Kopf bis in die Zehenspitzen. Sie stimuliert die tiefen Gehirnzentren, Reflexzonen, Energiemeridiane sowie die Durchblutung des Gesichts und dient der Beruhigung sowie der Hautpflege.

Durch die gezielte Entspannung der Gesichtsmuskulatur, der erhöhten Durchblutung der kleinen Blutgefäße und dem angeregten Lymphfluss unterstützt Mukhabhyanga die Regeneration der Gesichtshaut, welche im Alltag besonders großen Belastungen ausgesetzt ist.

Eine solche Massage, vom Gesicht über den gesamten Kopf bis in den Nacken, wird als sehr entspannend empfunden. Das warme Öl, die sanften Streichbewegungen und die Stimulierung sowie Harmonisierung bestimmter Energiepunkte (Marmas) und Energiezentren (Chakren) lösen auf wunderbare Weise die innere Anspannung. Es kehrt eine wohltuende Ruhe ein, das gesamte Nervensystem wird besänftigt.

Diese Massage strafft nicht nur das Gesicht, sondern sie unterstützt die Fähigkeit der Haut, ihre natürliche Feuchtigkeit zu behalten. Die Mukhabhyanga Ayurveda Gesichtsmassage dauert 1 Stunde. Sie ist sehr sanft und ein absoluter Hochgenuss für Körper und Seele. Unter meinen Händen darf vollkommen entspannt und der Alltag hinter sich gelassen werden.
Counter
Statistiken
SEO-Tools von Seitwert | Analyse- & Monitoring Tool